ΜΕΛΙΤΖΑΝΟΣΑΛΑΤΑ ΜΕ ΤΑΧΙΝΙ


Zutaten:
4 Auberginen
3 EL Tahini
2 Knoblauchzehen oder 2 TL Knoblauchmark, das Rezept finden Sie hier.
Saft von ca. 1 Zitrone
2 EL Olivenöl
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer

ΜΕΛΙΤΖΑΝΟΣΑΛΑΤΑ ΜΕ ΤΑΧΙΝΙ

Zubereitung:
Heizen Sie Ihren Backofen auf 200 ° C (Ober – und Unterhitze) vor. Die Auberginen gut waschen und dann mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Die Auberginen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und in der Ofenmitte für 1,½ Stunden backen.
Nehmen Sie die Auberginen aus dem Ofen und warten Sie einige Minuten, bis ihre Temperatur leicht sinkt.
Entfernen Sie die Auberginensamen vom Fleisch und schaben Sie mit einem Löffel das Auberginenfleisch ab und geben Sie es in ein Sieb
und lassen Sie es dort 15 min ruhen. Auf diese Weise tritt die Flüssigkeiten aus den Auberginen und Sie vereiden damit einen wässrigen
Auberginensalat. Alle Zutaten des Rezepts mit Ausnahme des Salzes und des frisch gemahlenen Pfeffers in einer Küchenmaschine
geben und pürieren oder in einer Schüssel mit dem Stabmixer. Alle Zutaten sehr gut püroeren, bis eine gleichmässige Masse entsteht.
Nun mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Warten Sie, bis die Temperatur das Baba Ganoush Raumtemperatur erreicht hat,
damit sich alle Aromen entfalten können. Alternativ und falls Sie den kalten Auberginensalat bevorzugen, lagern Sie ihn im Kühlschrank
bis er die gewünschte Temperatur erreicht hat. Den Auberginensalat mit Tahini servieren und mit Olivenöl bestreuen.
Ihr Baba Ganoush ist fertig.
Guten Appetit.
ΜΕΛΙΤΖΑΝΟΣΑΛΑΤΑ ΜΕ ΤΑΧΙΝΙ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.