ΚΕΙΚ ΜΠΑΝΑΝΑΣ


Zutaten:
225 g Weissmehl
150 g Zucker
2 TL Backpulver
2 TL Zimt
1/4 EL Natron
1 TL Vanille (Mark oder Bourbon)
1 TL Salz
70 g Haferflocken
60 ml Olivenöl oder Sonnenblumenöl
75 ml Milch
2 Eier
4 reife Bananen
Backform 25 x 11 cm oder etwas grösser
Backpapier

ΚΕΙΚ ΜΠΑΝΑΝΑΣ

Zubereitung:
Heizen Sie Ihren Backofen auf 175° C (Ober- und Unterhitze) vor. Geben Sie alle trockenen Zutaten in eine Schüssel.
Das heisst, Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Salz, Vanille und Haferflocken. Mischen Sie alles gut.
Geben Sie in eine andere Schüssel alle flüssigen Zutaten. Das heisst, Olivenöl oder Sonnenblumenöl, Eier und Milch.
Drei der vier Bananen mit einer Gabel zerdrücken und in dieselbe Schüssel geben.
ΚΕΙΚ ΜΠΑΝΑΝΑΣ
Nun die Mischung der trockenen Zutaten zu den flüssigen Zutaten geben.
Mit einem Spatel sehr gut mischen. Kleiden Sie die Backform innen mit Backpapier aus und geben Sie den Bananteig hinein.
Die übriggebliebene Banane halbieren und auf den rohen Kuchen legen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175° C  (Ober- und Unterhitze) 1 Stunde in der Offenmitte backen.
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und aus der Form lösen. Lassen Sie ihn auf einem Gitter auskühlen.
Ihr Bananenkuchen ist fertig.
Guten Appetit.

ΚΕΙΚ ΜΠΑΝΑΝΑΣ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.