ΣΑΛΤΣΑ ΑΠΟ ΦΡΟΥΤΑ ΤΟΥ ΔΑΣΟΥΣ


Zutaten:
750 g Beeren (Himbeeren, Blaubeeren, Stachelbeeren, Brombeeren)
Zusätzlich können Sie Erdbeeren und Kirschen hinzufügen
80 g Zucker
2 TL Zitronensaft

ΣΑΛΤΣΑ ΑΠΟ ΦΡΟΥΤΑ ΤΟΥ ΔΑΣΟΥΣ
Zubereitung:
Entfernen Sie gegebenenfalls die Stiele und Kerne der Beeren und spülen Sie sie mit viel Wasser ab. Gut abtropfen lassen.
Die Früchte in den Mixer geben und gut pürieren. Das Püree durch ein Sieb abseihen, um die Samen zu entfernen.
Mit diesem Verfahren erhält die Sauce eine noch samtigere Textur. Stellen Sie einen Topf auf mittlere bis hohe Hitze.
Püree, Zucker und 2 TL Zitrone hineingeben. Die Menge an Zucker, die Sie verwenden müssen, hängt davon ab, wie süss die
Beeren bereits sind. Aus diesem Grund müssen Sie möglicherweise etwas mehr oder weniger Zucker hinzufügen.
Probieren Sie zuerst das Püree. Bei mittlerer bis hoher Hitze 10 – 12 Minuten kochen lassen.
In regelmässigen Abständen mit einem Schneebesen mischen und bei Bedarf den entstehenden Schaum abschöpfen.
Nehmen Sie den Topf vom Herd. Lassen Sie die Sauce vor Gebrauch abkühlen und lagern Sie sie immer im Kühlschrank.
Kombinieren Sie die Sauce mit Eis, Joghurt, Käsekuchen, Mousse, Panna cotta, Käse und mit jedem anderen Dessert,
das um den Geschmack von roten Früchten ergänzt werden soll. Die Beerensauce ist fertig.
Guten Appetit.
ΣΑΛΤΣΑ ΑΠΟ ΦΡΟΥΤΑ ΤΟΥ ΔΑΣΟΥΣ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + elf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: