ΣΑΛΤΣΑ CAESAR - ΣΙΖΑΡ


Zutaten:
250 g Mayonnaise
40 g geriebener Parmesan
2½ EL Zitronensaft
2 TL Senf
1 TL Worcester-Sauce
1 Knoblauchzehe
4 Sardellen
Frisch gemahlener Pfeffer

ΣΑΛΤΣΑ CAESAR - ΣΙΖΑΡ

Zubereitung:
Viele kaufen fertige Caesar-Saucen, obwohl die Sauce einfach zuhause mit den Zutaten der Wahl zubereitet werden und ein tolles
Ergebnis erzielt werden kann. Die Zubereitung der Sauce ist ganz einfach, ohne dass rohe Eier verwendet werden müssen.
Sardellen und Knoblauchzehe fein hacken. Fügen Sie diese beiden Zutaten in die Küchenmaschine oder in ein Gefäss, in dem Sie die Zutaten
leicht mit einem Stabmixer pürieren können. Geben Sie die 2 EL Zitronensaft, 2 TL Senf, 1 TL Worcester-Sauce, frisch gemahlenen Pfeffer
und knapp 2 EL der Mayonnaise zur Sardellen-Knoblauch-Mischung dazu. Pürieren Sie diese Zutaten.
Mischen Sie die restliche Mayonnaise und die 40 g geriebenen Parmesan gut hinein.
Diese Menge reicht für ca. 3 Caesar-Salate. Für den Fall, dass Sie sie nicht gleich verwenden wollen,
können Sie sie bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.
Guten Appetit.
ΣΑΛΤΣΑ CAESAR - ΣΙΖΑΡ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 − vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: