Zutaten:
4 mittelgrosse Süsskartoffeln
500 g Rinds- oder Kalbshackfleisch
1 mittelgrosse Zwiebel für das Hackfleisch
2 kleine Zwiebeln für das Topping
2 Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
1 Lorbeerblatt
4 – 5 Gewürzkörner (All Spice)
1 kleiner Bund Petersilie
Griechischer Joghurt
Geräucherte Chiliflocken
Salz
Olivenöl

Zubereitung:
Heizen Sie Ihren Backofen auf 200° C (Ober- und Unterhitze) vor. Waschen Sie das Gemüse und die Kräuter. Hacken Sie dann die Petersilie grob.
Schneiden Sie die mittelgrosse Zwiebel und die Knoblauchzehen in kleine Würfel. Die 2 kleinen Zwiebeln wiederum in dünne Scheiben.
Legen Sie die Süsskartoffeln auf ein mit Antihaft-Backpapier ausgelegtes Backblech. Stellen Sie das Blech auf die mittlere Höhe im Backofen
und backen Sie die Süsskartoffeln ungefähr 60 Minuten bis sie leicht durchgestochen werden können. Die Süsskartoffeln aus dem Ofen nehmen.
Während die Süsskartoffeln backen, haben Sie genug Zeit, um das Hackfleisch zubereiten. Geben Sie auf den Boden eines Topfes etwas Olivenöl
und stellen Sie ihn auf mittlerer Hitze. Geben Sie die fein gewürfelten Zwiebeln und den Knoblauch hinein. Braten Sie sie an, bis die Zutaten weich sind.
Fügen Sie jetzt das Hackfleisch hinzu. Braten Sie weiter, bis die gesamte Flüssigkeit im Topf verdunstet ist, und fügen Sie die 2 EL Tomatenmark hinzu.
Mischen Sie alles sehr gut durch und lassen Sie es noch eine Minute weiter braten. Löschen Sie das Hackfleisch mit heissem Wasser ab und geben
Sie das Lorbeerblatt und die Gewürzkörner in den Topf. Kochen Sie die Mischung bis etwas Flüssigkeit im Topf verbleibt und bis das Hackfleisch
weich ist. Geben Sie Wasser hinzu, wenn es notwendig ist, um das Fleisch weich zu kochen. Nehmen Sie den Topf vom Herd. Mit Salz und geräucherten
Chiliflocken würzen. Alles gut mischen, damit sich die Aromen gleichmässig verteilen können. Schneiden Sie die Süsskartoffeln mit einem Messer in der
Mitte auf und schaffen Sie Platz für das Hackfleisch. Die Süsskartoffeln leicht würzen und das Hackfleisch gleichmässig darauf verteilen.
Geben Sie auf das Hackfleisch die gewünschte Menge Joghurt und bestreuen Sie dann die Oberfläche mit Petersilie und den Zwiebelscheiben.
Optional können Sie ein wenig geräucherte Chiliflocken dazugeben. Die Süsskartoffeln mit Hackfleisch und Joghurt sind fertig.
Guten Appetit.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 2 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: