ΚΟΤΟΣΟΥΠΑ ΚΛΑΣΙΚΗ

Zutaten:
1 Poulet von ca. 1,2 kg Gewicht
2 mittelgrosse Zwiebeln
3-4 Esslöffel Reis für Suppen
2 – 3 Eier
Saft von 1 Zitrone
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer

ΚΟΤΟΣΟΥΠΑ ΚΛΑΣΙΚΗ

Zubereitung:
Brausen Sie das Poulet mit viel Wasser ab. Das Gemüse bei Bedarf schälen, waschen und abtropfen lassen.
Das Poulet mit den Zwiebeln in einen Topf geben und mit viel Wasser bedecken. Den Topf auf hohe Hitze erhitzen.
Geben Sie den Deckel auf den Topf.  Sobald sich Kochblasen bilden, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe und lassen es 1 Stunde und 30
Minuten kochen. Das gekochte Poulet mit den Zwiebeln aus dem Topf nehmen und den Reis zusammen mit ca. 250 ml Wasser in den Topf geben.
Den zugedeckten Topf bei schwacher Hitze köcheln lassen bis der Reis weich ist. Den Topf vom Herd nehmen, salzen und mit frisch gemahlenem
Pfeffer würzen. Das Eigelb vom Eiweiss trennen. Zwei Eier reichen aus, um die Suppe zu binden, aber wenn Sie sie dicker haben möchten,
können Sie ein weiteres Ei dazu nehmen. Das Eiweiss separat in einer grossen Schale schlagen und nachdem es ausreichend schaumig geworden ist,
die Eigelbe nach und nach beigeben und mischen. Zitronensaft hinzufügen und wieder mischen.
Mit einer Kelle und ganz langsam Brühe aus dem Topf unter ständigem Rühren in die Schüssel dazugeben. Geben Sie in derselben Weise weitere ein
oder zwei Kellen Brühe hinein. Stellen Sie den Topf auf den Herd auf niedrige Hitze und fügen Sie den Inhalt der Schüssel hinein.
Sehr leicht mischen und warten bis sich die ersten Kochblasen zeigen. Weitere 2 Minuten kochen lassen und den Topf vom Herd nehmen.
Probieren Sie die Suppe und fügen Sie nach Belieben Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzu. Das Poulet klein portionieren oder das Pouletfleisch
abzupfen und mit der Suppe servieren. Die Hühnersuppe ist fertig
Guten Appetit.
ΚΟΤΟΣΟΥΠΑ ΚΛΑΣΙΚΗ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.