ΡΕΒΥΘΙΑ ΜΕ ΚΑΡΥ ΚΑΙ ΡΥΖΙ BASMATI

Zutaten:
400 g gekochte Kichererbsen
200 g Basmatireis
1 mittelgrosse Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 TL Currypulver
1 EL Butter
Salz
Chili-Flocken
Petersilie

ΡΕΒΥΘΙΑ ΜΕ ΚΑΡΥ ΚΑΙ ΡΥΖΙ BASMATI
Zubereitung:
Die Kichererbsen auf das gewünschte Niveau kochen und sehr gut abseihen. Alternativ können Sie gekochte Kichererbsen verwenden.
Stellen Sie einen Topf Wasser auf starke Hitze. Salzen Sie das Wasser und geben Sie den Basmatireis hinein.
Den Reis auf das gewünschte Niveau kochen dann vom Herd nehmen, Einige Sekunden unter fliessendes Wasser stellen
und danach den Reis sehr gut abseihen. Zwiebel und Knoblauch fein und die Petersilie grob hacken.
Stellen Sie eine grosse Antihaftpfanne auf mittlere Hitze. Fügen Sie die Butter hinzu und warten Sie bis sie geschmolzen ist.
Zwiebel, Knoblauch und 4 TL Currypulver in die Butter geben. Braten Sie alles an bis die Zwiebeln weich sind.
Erhöhen Sie die Hitze und fügen Sie die Kichererbsen hinzu. 1-2 Minuten braten. Geben Sie nun den Reis dazu und rühren Sie 1-2 Minuten.
Mit Salz und Chiliflocken würzen und gut mischen. Die Pfanne vom Herd nehmen und mit grob gehackter Petersilie bestreuen.
Die Kichererbsen mit Curry und Basmatireis sind fertig.
Guten Appetit.
ΡΕΒΥΘΙΑ ΜΕ ΚΑΡΥ ΚΑΙ ΡΥΖΙ BASMATI

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: