ΤΡΑΓΑΝΑ ΡΕΒΥΘΙΑ


Zutaten:
500 g gekochte Kichererbsen
1 – 1½ EL Olivenöl
2½ TL Currypulver
1½ TL Paprika mittlerer Schärfe
1½ TL geräucherter Paprika
1½ TL Knoblauchpulver
1½ TL Zwiebelpulver

ΤΡΑΓΑΝΑ ΡΕΒΥΘΙΑ

Zubereitung:
Heizen Sie Ihren Backofen auf 200° C (Ober- und Unterhitze) vor. Die gekochten Kichererbsen sehr gut trocknen.
Ich persönlich habe fertig gekochte Kichererbsen verwendet, die im Handel erhältlich und von sehr guter Qualität
sind. Wenn Sie keine fertig gekochten Kichererbsen finden, befolgen Sie das klassische Verfahren: Kichererbsen
über Nacht in Wasser einweichen, mit Wasser kochen bis sie weich sind, aber nicht auseinanderfallen.
Legen Sie Backpapier auf ein Backblech. Die getrockneten Kichererbsen gleichmässig darauf verteilen und in der
Mitte des Backofens für 15 Minuten backen. Auf diese Weise trocknen die Kichererbsen noch mehr und so wird
das knusprige Ergebnis, das wir wollen, einfacher erreicht. Nach 15 Minuten die Kichererbsen aus dem Ofen
nehmen und sie in eine Schüssel geben. Besprenkeln Sie sie mit Olivenöl und bestreuen Sie sie danach mit den
Gewürzen. Mischen Sie alle Zutaten sehr gut durch. Geben Sie die Kichererbsen erneut gleichmässig auf das
Backpapier und backen Sie sie weitere 15 Minuten.
Bewegen Sie die Kichererbsen mit einem Löffel auf dem Blech, damit sie von allen Seiten gebacken und knusprig
werden, und backen Sie sie weitere 15 Minuten.
Die Backzeit kann auf nochmals weitere 15 Minuten erhöht werden, dh von 45 – 60 Minuten.
Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie die Tür leicht geöffnet. Die Kichererbsen müssen jetzt im backoffen
abkühlen. Dieser Prozess trägt viel dazu bei, dass die Kichererbsen richtig knusprig werden.
Die Kichererbsen sind fertig. Nehmen Sie die Kichererbsen aus dem Ofen und bewahren Sie sie in einem luftdichten
Behälter auf. Falls Sie sie vor dem Verzehr erneut erhitzen wollen, geben Sie sie für 10 min in den vorgeheizten
(200°C) Backoffen. Knusprige Kichererbsen können als Snack, aber auch als Ersatz für klassische Croutons in
Salaten verwendet werden.
Guten Appetit.
ΤΡΑΓΑΝΑ ΡΕΒΥΘΙΑ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 − zehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.