ΜΠΑΡΕΣ ΜΕ ΔΗΜΗΤΡΙΑΚΑ ΚΑΙ ΞΗΡΟΥΣ ΚΑΡΠΟΥΣ ΧΩΡΙΣ ΖΑΧΑΡΗ


Zutaten:
150 g Cornflakes
120 g Haferflocken
100 g Tropfen Milchschokolade (optional)
75 g schwarze Rosinen
300 g Honig
220 g rohe Mandeln
150 g Wallnüsse
Backpapier

ΜΠΑΡΕΣ ΜΕ ΔΗΜΗΤΡΙΑΚΑ ΚΑΙ ΞΗΡΟΥΣ ΚΑΡΠΟΥΣ ΧΩΡΙΣ ΖΑΧΑΡΗ

Zubereitung:

Heizen Sie Ihren Backofen auf 170° C (Umluft) vor. Walnüsse und Mandeln vorsichtig hacken, nicht zu fein.
In eine grosse Schüssel Cornflakes, Haferflocken und Schokoladentropfen, Rosinen, gehackte Walnüsse und gehackte Mandeln geben.
Mit Honig beträufeln.
Mischen Sie die Zutaten sehr gut mit Ihrer Hand und stellen Sie sicher, dass der Honig mit den Zutaten gut vermischt ist.
Legen Sie Backpapier auf ein c.a. 32 x 30 cm grosses Backblech.
Leeren Sie die Mischung auf das Backpapier und verteilen Sie sie gleichmässig darauf.
Legen Sie ein weiteres Backpapier auf diese Mischung und rollen Sie mit einer Teigrolle nicht zu fest, doch so,
dass es eine möglichst gleichmässige Oberfläche gibt. Entfernen Sie das obere Backpapier.
ΜΠΑΡΕΣ ΜΕ ΔΗΜΗΤΡΙΑΚΑ ΚΑΙ ΞΗΡΟΥΣ ΚΑΡΠΟΥΣ ΧΩΡΙΣ ΖΑΧΑΡΗ
Im vorgeheizten Backofen bei 170° C (Umluft) 12 Minuten auf mittlerer Höhe backen.
Nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen und lassen es gut abkühlen.
Nun können Sie die Riegelmasse in die gewünschte Form und Grösse schneiden. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.
Die Müsliriegel mit Nüssen sind fertig.
Guten Appetit.

ΜΠΑΡΕΣ ΜΕ ΔΗΜΗΤΡΙΑΚΑ ΚΑΙ ΞΗΡΟΥΣ ΚΑΡΠΟΥΣ ΧΩΡΙΣ ΖΑΧΑΡΗ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechs + 17 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.