ΠΟΛΕΝΤΑ


Zutaten:
200 g Polenta
800 ml Wasser (oder 400 ml Wasser und 400 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe)
30 g Butter
30 g geriebener Parmesan
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer

ΠΟΛΕΝΤΑ

Zubereitung:
Die 800 ml Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze platzieren.
Geben Sie die Polenta unter gleichzeitigem Rühren mit einem Schwingbesen ins Wasser, ohne auf das Kochen des Wassers zu warten.
Warten Sie, bis die ersten Kochblasen auf der Polenta erscheinen und reduzieren Sie die Herdplatte auf niedrige Hitzestufe.
Danach sollte es im Topf nur noch leicht köcheln und es sollten sich nur sehr kleine Blasen auf der Oberfläche der Polenta bilden.
Weitere 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und warten bis die Polenta eindickt.
Nehmen Sie die Polenta vom Herd, fügen Sie die 30 g Butter, 30 g geriebener Parmesan hinzu und würzen Sie sie mit Salz
und mit frisch gemahlenem Pfeffer. Sehr gut mischen und sofort servieren. Wenn Sie eine flüssigere Polenta wünschen,
können Sie zusätzliches Wasser oder Milch in den Topf geben und gut mischen.
Wenn Sie die Polenta nicht gleich verzehren und weil sich die Polenta beim Stehen zusammenzieht, wärmen Sie sie unter Beigabe
von Wasser oder Milch auf. Geben Sie zusätzliches Wasser oder Milch in den Topf und mischen Sie sehr gut.
Beachten Sie jedoch, dass je mehr Sie die Polenta aufkochen, desto mehr verliert sie die körnige Textur.
Die Polenta ist fertig.
Guten Appetit.
ΠΟΛΕΝΤΑ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: