ΣΑΝΤΟΥΙΤΣ ΜΕ ΚΟΤΟΠΟΥΛΟ ΚΑΙ ΓΙΑΟΥΡΤΙ


Zutaten:
70 g gekochte Hühnerbrust ohne Haut
1 gehäufter EL Magerquark
1 EL Senf mit Honig
Etwa 1/3 einer Salatgurke
1 EL frischer Koriander
1 Frühlingszwiebel
Baby Rucola Blätter
Sandwichbrot Ihrer Wahl

ΣΑΝΤΟΥΙΤΣ ΜΕ ΚΟΤΟΠΟΥΛΟ ΚΑΙ ΓΙΑΟΥΡΤΙ

Zubereitung:
Die Pouletbrust in heissem Wasser kochen, danach rausnehmen und abkühlen lassen. Sie können auch gekochtes Poulet verwenden,
die Sie vom Vortag übrighaben. Das Gemüse bei Bedarf schälen, zusammen mit den Kräutern waschen und gut abtropfen lassen.
Den frischen Koriander und die Frühlingszwiebeln grob hacken. Die Salatgurke in sehr dünne Scheiben schneiden.
Ich persönlich habe mich für einen Schäler entschieden, damit ich viele dünne Streifen habe. Den Magerquark sehr gut mit dem Senf
und der gehackten Frühlingszwiebel mischen. Das Poulet mit den Händen zerzupfen. Auf diese Weise können Sie das Poulet nachher
gleichmässig verteilen. Alternativ können Sie es in sehr dünne Scheiben schneiden.
Verteilen Sie eine grosszügige Schicht Baby-Rucola auf dem Boden Ihres Sandwichs. Fahren Sie mit den Gurkenscheiben oder
-streifen fort. Die gezupfte Pouletbrust gleichmässig auf der Gurkenschicht verteilen. Magerquarkmischung darüber geben.
Mit grob gehacktem Koriander bestreuen. Eine weitere Schicht Gurkenscheiben und eine Schicht Baby-Rucola-Blätter darauf verteilen.
Das Hühnchen-Joghurt-Sandwich ist fertig.
Guten Appetit.
ΣΑΝΤΟΥΙΤΣ ΜΕ ΚΟΤΟΠΟΥΛΟ ΚΑΙ ΓΙΑΟΥΡΤΙ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 + 2 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.