ΣΑΛΑΤΑ ΜΕ ΣΠΑΝΑΚΙ ΚΑΙ ΡΕΒΥΘΙΑ


Zutaten:
100 g Spinat
140 g gekochte Kichererbsen
70 g Salatgurke
3 Frühlingszwiebeln
4 EL grob gehackte Petersilie
4 EL grob gehackter Dill
Olivenöl
Zitronensaft
Salz

ΣΑΛΑΤΑ ΜΕ ΣΠΑΝΑΚΙ ΚΑΙ ΡΕΒΥΘΙΑ

Zubereitung:
Das Gemüse bei Bedarf schälen, waschen und gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln, Petersilie, Dill grob hacken und die Gurke
in dünne Scheiben schneiden. Den Spinat einfach mit den Händen grob zupfen. Falls Sie nicht fertig gekochte
Kichererbsen verwenden, dann kochen Sie die über Nacht in Wasser eingeweichten Kichererbsen auf das gewünschte Niveau und
spülen Sie sie danach mit kaltem Wasser ab, damit sie schneller abkühlen. Wenn Sie fertig gekochte Kichererbsen verwenden,
spülen Sie diese einfach gut ab. Alle Salatzutaten in eine grosse Schüssel geben. Mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz bestreuen.
Mischen Sie alle Zutaten gut, damit sich die Aromen gleichmässig verteilen können. Der Salat mit Spinat und Kichererbsen ist fertig.
Guten Appetit.
ΣΑΛΑΤΑ ΜΕ ΣΠΑΝΑΚΙ ΚΑΙ ΡΕΒΥΘΙΑ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn + neunzehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.