Zutaten:
1 Sandwichbrötchen Ihrer Wahl
4 sehr dünne Apfelscheiben
1 handvoll Baby-Spinatblätter
2 Scheiben Prosciutto
2 EL Roquefortkäse
Butter
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
Spülen Sie den Babyspinat sehr gut ab und lassen Sie ihn gut abtropfen. Schneiden Sie den Apfelscheiben in zwei Hälften.
Das Brötchen halbieren und beide Seiten mit Butter bestreichen. Einige Blätter Babyspinat und einige Apfelscheibenhälften
unregelmässig auf der Butter verteilen. Den Roquefortkäse zerdrücken und die Hälfte über die Apfelscheiben und den Babyspinat streuen.
Die Prosciutto-Scheiben darauf verteilen und erneut unregelmässig etwas Babyspinat darauf geben und mit den restlichen
Apfelscheiben frei bedecken. Mit dem restlichen Roquefort bestreuen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
Das Sandwich mit Roquefort, Apfel und Prosciutto ist fertig.
Guten Appetit.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: