ΛΑΧΑΝΙΚΑ ΣΤΟ ΦΟΥΡΝΟ


Zutaten für ca. 4 Portionen:
4 Peretti-Tomaten
4 kleine Kartoffeln
1½ Zucchini mittlerer Grösse
1½ Aubergine mittlerer Grösse
Chili-Flocken
Für die Tomatensauce:
600 g Tomaten Peretti
2 mittelgrosse süsse, rote lange Paprika
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer
3 TL Zucker
4 TL getrockneter Basilikum
Hohes Backform oder Gratinform 22 x 28 cm

ΛΑΧΑΝΙΚΑ ΣΤΟ ΦΟΥΡΝΟ

Zubereitung:
Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Die 600 g Peretti Tomaten pürieren.
Die 2 süssen, roten langen Paprika schälen und auch pürrieren. Olivenöl in einen Topf geben und auf mittlere Stufe erhitzen.
Fügen Sie die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinein. Braten Sie bis die Zwiebeln glänzen.
Fügen Sie die pürierten Peretti -Tomaten, die pürierten Paprika, das Salz, den Zucker und den frisch gemahlenem Pfeffer dazu.
Sehr gut mischen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Nach den ersten 10 Minuten des Kochens den getrockneten
Basilikum beigeben und gut mischen. Nach insgesamt 15 Minuten Kochen die Pfanne vom Herd nehmen.
Die 4 Peretti -Tomaten, die 4 kleinen Kartoffeln, die 1½ Zucchini und die 1½ Auberginen in sehr dünne Scheiben schneiden.
Schneiden Sie zusätzlich die Auberginenscheiben mit grossem Durchmesser in zwei Hälften.
Giessen Sie die Hälfte der Tomatensauce in die feuerfeste Form (hohe Backform oder Gratinform).
Fügen Sie das Gemüse abwechselnd oder in beliebiger Reihenfolge in die feuerfeste Schüssel.
Danach mit dem Rest der Tomatensauce, etwas Olivenöl und Chiliflocken gleichmässig bedecken.
Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Ober- und Unterhitze) und in der untersten Position 1,5h Stunden backen.
Nehmen Sie die Form aus dem Ofen. Das schicke Gemüse im Ofen ist fertig.
Guten Appetit.
ΛΑΧΑΝΙΚΑ ΣΤΟ ΦΟΥΡΝΟ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: