Zutaten:
4 Schweinekoteletts
200 g braune Champignons
12 Knoblauchzehen
200 ml Hühnerbrühe (für das Rezept hier klicken) oder Rinderbrühe (für das Rezept hier klicken)
200 ml Sahne 35% Fett
4 EL Petersilie
2 EL Butter
2 EL Olivenöl
1½ TL Thymian
1 EL Limettensaft
5 TL Weissmehl
Paprika mittelscharf
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
Brausen Sie die Schweinekoteletts mit viel Wasser ab und lassen Sie sie gut abtropfen. Überschüssiges Wasser mit Küchenpapier abzupfen.
Die Steaks auf beiden Seiten mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Paprika bestreuen. Die Pilze und die Petersilie waschen und die Pilze gut
abtrocknen, die Petersilie abtropfen lassen. Die Pilze in dicke Scheiben schneiden und die Petersilie fein hacken. Die Knoblauchzehen in Hälften
schneiden. In eine grosse, beschichtete Pfanne mit dickem Boden 1 EL Butter und 1 EL Olivenöl geben.
Stellen Sie die Pfanne auf hohe Hitze. Warten Sie, bis sich die Pfanne erhitzt hat und geben Sie dann die Steaks hinein. Braten Sie die Steaks scharf
gleichmässig auf beiden Seiten an. Die Gesamtzeit für diesen Vorgang sollte ca. 5 Minuten betragen. Nehmen Sie die Steaks aus der Pfanne und legen
Sie sie auf einen Teller. Leeren Sie das Fett aus der Pfanne und entfernen Sie mit einem Küchenpapier die Fettreste darin.
In die gleichen Pfanne erneut 1 EL Butter und 1 EL Olivenöl geben. Stellen Sie die Pfanne auf hohe Hitze und warten Sie bis sie heiss genug ist.
Die halbierten Knoblauchzehen, die in Scheiben geschnittene Pilze und die gehackte Petersilie in die Pfanne geben. Die Zutaten braten,
bis die Knoblauchzehen leicht gebräunt sind. Die 200 ml Hühnerbrühe zusammen mit 200 ml Sahne 35% Fett in die Pfanne geben.
Gut mischen und die Steaks zusammen mit den Flüssigkeiten im Teller in die Pfanne geben.
Kochen Sie das alles 5 Minuten lang und nehmen Sie die Steaks aus der Pfanne. Reduzieren Sie die Kochfeldhitze auf mittel.
Fügen Sie der Sauce Thymian, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer, 1 EL Limettensaft und 5 TL Mehl hinzu.
Mischen Sie die Sauce sehr gut mit einem Schneebesen. Kochen Sie die Sauce für weitere 5 Minuten oder bis die Sauce so dick
geworden ist wie Sie es wünschen und schalten Sie den Herd aus, ohne die Pfanne wegzunehmen.
Die Steaks in die Pfanne zurückgeben und mit Sauce bedecken. Warten Sie, bis das Kochen in der Pfanne aufhört.
Die Schweinekoteletts mit Pilzen und Thymian sind fertig.
Guten Appetit.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn − 16 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: