Soft-Kings Kekse


Zutaten für 9 Soft Kings mit Schokoladentropfen:
80 g Butter bei Raumtemperatur
50 g brauner Zucker
160 g Weissmehl
1 TL Backpulver
100 g Schokoladetropfen
1 Ei bei Raumtemperatur
1 EL Honig
1 TL Vanille Bourbon
1 Prise Salz

Zubereitung:
Heizen Sie Ihren Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vor.
Schlagen Sie die Butter, die Raumtemperatur haben sollte, zusammen mit dem braunen Zucker schaumig.
Den 1 EL Honig hinzufügen und mischen. Fügen Sie das Ei hinzu und vermischen Sie alles weiter.
Füllen Sie das Weissmehl, in das Sie vorher Backpulver, Vanille Bourbon und eine Prise Salt vermengt haben,
der Masse hinzu und mischen Sie die Zutaten sehr gut. Als Ergebnis haben Sie einen sehr luftigen Teig, der nur ein wenig an den Händen haftet.
Fügen Sie die Schokoladentropfen, die aus Milchschokolade oder Kuvertüre sein können, hinzu und arbeiten Sie sie in den Teig ein.
Decken Sie ein Backblech Antihaft-Backpapier ab.
Den Teig in 9 gleiche Stücke mit einem Gewicht von jeweils etwa 50 g teilen und jeweils zu einer Kugel formen. Alle Kugeln mit genügendem
Abstand auf das Backpapier geben und im auf 180°C vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze) auf mittlerer Höhe 15 Minuten backen.
Die Kekse werden während des Backens nicht viel dunkler, was natürlich nicht bedeutet, dass sie nicht gebacken sind.
Die Zeit reicht jedoch aus, um im Inneren gleichmäßig zu backen. Es reichen bereits 12 Minuten aus, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu haben.
Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und legen Sie sie zum Abkühlen auf ein Gitter. Soft Kings mit Schokoladentropfen sind fertig.
Wenn Sie sie nicht gleich aufessen, dann bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter auf.
Guten Appetit.
Soft-Kings Kekse

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.