ΣΠΑΝΑΚΟΡΥΖΟ


Zutaten für ca. 5 Portionen:
1 kg frischer Spinat (rüsten und gewaschen)
150 g Reis für Suppen
4 mittelgrosse Frühlingszwiebeln
180 ml Olivenöl
1 Bund Dill
1 Bund Petersilie
Zitronensaft
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer

ΣΠΑΝΑΚΟΡΥΖΟ

Zubereitung:
Frühlingszwiebeln, Petersilie und Dill grob hacken. Reis abspülen. Sie können fast alle Reissorten für dieses Rezept verwenden.
Ich persönlich habe den Reis gewählt, den wir normalerweise in Suppen verwenden.
Geben Sie 100 ml Olivenöl in einen grossen Topf und erhitzen Sie ihn auf mittlerer Stufe. Warten Sie bis das Öl die Temperatur erreicht hat.
Die grob gehackten Frühlingszwiebeln und den Reis unter Rühren mit einem Holzlöffel anbraten.
Sobald die Zwiebeln weich sind, den Spinat portionenweise in den Topf geben und jedes Mal mit dem Deckel kurz schliessen,
damit der Spinat schneller weich wird. Mischen Sie den Spinat, damit er gleichmässig weich wird.
Obwohl 1 kg roher Spinat viel Volumen einnimmt, werden Sie bald feststellen, dass es er stark zusammenfällt,
wenn er weichgekocht wird. Reduzieren Sie die Hitze (auf niedrige Stufe) und kochen Sie ihn 15 Minuten lang ohne Deckel weiter.
Sie müssen aus zwei Gründen keine Flüssigkeiten hinzufügen.
Der Erste ist, dass aus dem Spinat bereits genug Flüssigkeit in den Topf gegangen ist; der Zweite ist,
dass dieser Reis nicht viel Zeit braucht bis er gar ist. Als Ergebnis erhalten Sie einen Spinat, der weder trocken noch sehr wässrig ist.
In den letzten 10 Minuten des Kochens das restliche Olivenöl, den grob gehackten Dill und die grob gehackte Petersilie dazugeben.
Mit Salz und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Nach 15 Minuten den Topf vom Herd nehmen.
Der Spinat ist fertig. Servieren und mit Zitronensaft beträufeln.
Guten Appetit.
ΣΠΑΝΑΚΟΡΥΖΟ

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: